Neue Presse Hannover

14-01-2014

‘Als hätte Kurt Schwitters Regie geführt: mit Witz und Ironie sowie schauspielerischer und musikalischer Präzision feierte Orkater dadaistisch den Weltuntergang… eini gelungene Einheit von szenischer und musikalischer Vielfalt und Ausdruckskraft, die sich wechselseitig ironisieren… stürmischer Applaus des Publikums, für den sich das Orkater-Theater mit einer Zugabe bedankte.’

{/exp:ce_cache:it}